Apfel-Sauerkraut mit Bratwurst

Kategorie

 800 g Weinsauerkraut gekocht
 2 Äpfel
 4 Zwiebeln
 2 Esslöffel Butter
 300 ml Apfelsaft oder Weisswein
 Salz, Pfeffer
 4 Bratwürste

1

Die Zwieblen schälen und in dünne Spalten schneiden. In der Butter andünsten. Das Sauerkraut unterheben und alles mit Apfelsaft auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im geschlossenen Topf bei geringer Hitze etwa 25 Minuten leicht köcheln, ab und zu umrühren. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In kleine Stücke schneiden und zum Sauerkraut geben. Weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Dazu die Bratwürste anrichten.

Quelle: Landlust (Ausgabe Nov/Dez 2012)

Zutaten

 800 g Weinsauerkraut gekocht
 2 Äpfel
 4 Zwiebeln
 2 Esslöffel Butter
 300 ml Apfelsaft oder Weisswein
 Salz, Pfeffer
 4 Bratwürste

Zubereitung

1

Die Zwieblen schälen und in dünne Spalten schneiden. In der Butter andünsten. Das Sauerkraut unterheben und alles mit Apfelsaft auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im geschlossenen Topf bei geringer Hitze etwa 25 Minuten leicht köcheln, ab und zu umrühren. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In kleine Stücke schneiden und zum Sauerkraut geben. Weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Dazu die Bratwürste anrichten.

Quelle: Landlust (Ausgabe Nov/Dez 2012)

Apfel-Sauerkraut mit Bratwurst