Curry Sauerkraut Frühlingsrollen mit Kefen und Minze

Kategorie
Portionen1 Portion
 500 g Dreyer Weinsauerkraut gekocht
 1 Teelöffel rote Currypaste
 3 Kandierter Ingwer
 50 g Kefen, gekocht
 12 Minzblätter, in Streifen geschnitten
 Salz
 6 Frühlingsrollen-Blätter
 Öl zum Braten
1

Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken.

2

Die gekochten Kefen der Länge nach halbieren, den kandierten Ingwer fein hacken.
Die Minze waschen und in Streifen schneiden.

3

Sämtliche Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel gut vermischen, mit etwas Salz würzen.
Die Frühlingsrollen Blätter in warmem Wasser einweichen, dann die Sauerkraut Mischung einwickeln.

Im heissen Öl für ca. 4 Minuten, unter wenden, goldbraun ausbacken.!

Rezept: Philippe Berthoud (17 Punkte)

Zutaten

 500 g Dreyer Weinsauerkraut gekocht
 1 Teelöffel rote Currypaste
 3 Kandierter Ingwer
 50 g Kefen, gekocht
 12 Minzblätter, in Streifen geschnitten
 Salz
 6 Frühlingsrollen-Blätter
 Öl zum Braten

Zubereitung

1

Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken.

2

Die gekochten Kefen der Länge nach halbieren, den kandierten Ingwer fein hacken.
Die Minze waschen und in Streifen schneiden.

3

Sämtliche Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel gut vermischen, mit etwas Salz würzen.
Die Frühlingsrollen Blätter in warmem Wasser einweichen, dann die Sauerkraut Mischung einwickeln.

Im heissen Öl für ca. 4 Minuten, unter wenden, goldbraun ausbacken.!

Rezept: Philippe Berthoud (17 Punkte)

Curry Sauerkraut Frühlingsrollen mit Kefen und Minze