Sauerkraut-Muffins mit Trüffelbrie

Portionen12 Portionen

 300 g Mehl
 1 Päckli Backpulver
 1,50 Teelöffel Salz
 2,50 dl Milch
 3 Eier
 250 g gekochtes Sauerkraut, leicht ausgedrückt
 120 g Trüffelbrie oder Gruyère, in Würfeli

1

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min. Backen: ca. 30 Min.
Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Durchmesser, gefettet

2

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Milch mit den Eiern verklopfen, Sauerkraut und Käse daruntermischen, mit dem Mehl mischen, im vorbereiteten Blech verteilen.

3

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter abkühlen, lauwarm servieren.

4

Dazu passt: Zwetschgenkompott oder Apfel-Chutney.
Quelle: Betty Bossy / Gaby Seidl

Zutaten

 300 g Mehl
 1 Päckli Backpulver
 1,50 Teelöffel Salz
 2,50 dl Milch
 3 Eier
 250 g gekochtes Sauerkraut, leicht ausgedrückt
 120 g Trüffelbrie oder Gruyère, in Würfeli

Zubereitung

1

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min. Backen: ca. 30 Min.
Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Durchmesser, gefettet

2

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Milch mit den Eiern verklopfen, Sauerkraut und Käse daruntermischen, mit dem Mehl mischen, im vorbereiteten Blech verteilen.

3

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter abkühlen, lauwarm servieren.

4

Dazu passt: Zwetschgenkompott oder Apfel-Chutney.
Quelle: Betty Bossy / Gaby Seidl

Sauerkraut-Muffins mit Trüffelbrie