Sauerkraut-Pizza

Kategorie
Portionen4 Portionen
 2 Zwiebeln, grob gehackt
 1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
 1 Esslöffel Öl
 250 g Dreyers Sauerkraut gekocht
 1 dl Apfelsaft
 Salz, Pfeffer
 100 g geräuchtertes Rippli, klein gewürfelt
Guss:
 2 Eier
 1 dl MILCH
 1 Bund Petersilie, fein gehackt
 0,50 Teelöffel getrockneter Thymian
 Salz, Pfeffer
 450 g Pizzateig
 75 g Tilsiter gerieben
1

Zwiebeln und Knoblauch im heissen Öl andünsten, Sauerkraut zufügen, kurz mit dünsten. Mit dem Apfelsaft ablöschen, würzen, ca. 20 Minuten offen köcheln, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.

2

Alle Zutaten verquirlen. Teig auswallen, eingefettete(s) Blech(e) damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Sauerkraut auf dem Teig verteilen, Fleischwürfel darüber streuen, Guss darüber giessen, mit Käse bestreuen. Im 200 Grad heissen Ofen ca. 15 Minuten backen.

Mit Salat servieren

Das Rezept kann auch mit Sauerrüben zubereitet werden.

Zutaten

 2 Zwiebeln, grob gehackt
 1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
 1 Esslöffel Öl
 250 g Dreyers Sauerkraut gekocht
 1 dl Apfelsaft
 Salz, Pfeffer
 100 g geräuchtertes Rippli, klein gewürfelt
Guss:
 2 Eier
 1 dl MILCH
 1 Bund Petersilie, fein gehackt
 0,50 Teelöffel getrockneter Thymian
 Salz, Pfeffer
 450 g Pizzateig
 75 g Tilsiter gerieben

Zubereitung

1

Zwiebeln und Knoblauch im heissen Öl andünsten, Sauerkraut zufügen, kurz mit dünsten. Mit dem Apfelsaft ablöschen, würzen, ca. 20 Minuten offen köcheln, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.

2

Alle Zutaten verquirlen. Teig auswallen, eingefettete(s) Blech(e) damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Sauerkraut auf dem Teig verteilen, Fleischwürfel darüber streuen, Guss darüber giessen, mit Käse bestreuen. Im 200 Grad heissen Ofen ca. 15 Minuten backen.

Mit Salat servieren

Das Rezept kann auch mit Sauerrüben zubereitet werden.

Sauerkraut-Pizza