Sauerkrautsuppe

Portionen4 Portionen

 200 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
 1 Esslöffel Öl
 250 g Sauerkraut, gekocht
 3 dl Gemüsebouillon
 3 dl Apfelwein
 0,50 dl Birnendicksaft
 12 Teelöffel Kümmel
 1 Apfel geschält und gewürfelt
 1 Teelöffel Paprika Pulver
 Salz, Pfeffer
 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

1

Die Kartoffeln im Salzwasser weich kochen. Abgiessen.

Die Zwiebeln im Öl andünsten, bis sie glasig sind, das Sauerkraut beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Apfelwein und der Bouillon auffüllen. Den Birnendicksaft, Kümmel, Apfel, Paprika, Salz und Pfeffer und die Kartoffeln beigeben, aufkochen und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. In 4 Suppenteller verteilen und mit dem Schnittlauch garnieren.

1 Portion enthält ca.:
648 kJ / 155 kcal, 2g Eiweiss, 29g Kohlenhydrate
3g Fett, 4g Nahrungsfasern

Zutaten

 200 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
 1 Esslöffel Öl
 250 g Sauerkraut, gekocht
 3 dl Gemüsebouillon
 3 dl Apfelwein
 0,50 dl Birnendicksaft
 12 Teelöffel Kümmel
 1 Apfel geschält und gewürfelt
 1 Teelöffel Paprika Pulver
 Salz, Pfeffer
 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung

1

Die Kartoffeln im Salzwasser weich kochen. Abgiessen.

Die Zwiebeln im Öl andünsten, bis sie glasig sind, das Sauerkraut beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Apfelwein und der Bouillon auffüllen. Den Birnendicksaft, Kümmel, Apfel, Paprika, Salz und Pfeffer und die Kartoffeln beigeben, aufkochen und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. In 4 Suppenteller verteilen und mit dem Schnittlauch garnieren.

1 Portion enthält ca.:
648 kJ / 155 kcal, 2g Eiweiss, 29g Kohlenhydrate
3g Fett, 4g Nahrungsfasern

Sauerkrautsuppe