Schaumiges Sauerkrautsüppchen mit Crevetten

Kategorie
Portionen4 Portionen
 1 Esslöffel Bratbutter
 50 g Zwiebeln, fein gehackt
 150 g mehlige Kartoffeln, klein gewürfelt
 einige Kümmelsamen
 200 g Dreyer's Sauerkraut roh
 1 dl Weisswein
 8 dl Gemüsebouillon
 2 dl Rahm
 Meersalz
 Pfeffer aus der Mühle
 200 g Weisskohl/-kabis, in feinen Streifen
 200 g Riesencrevetten, geschält
 Kräutermeersalz
 weisser Pfeffer aus der Mühle
 1 Esslöffel Bratbutter
1

Die Zwiebeln im Bratbutter anschwitzen, die Kartoffeln und den Kümmel dazugeben und mit anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben, mit dem Weisswein ablöschen und mit der Gemüsebouillon weich dünsten.

2

Die Crevetten mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, in der Bratbutter knusprig braten.
Die Suppe mit dem Rahm aufkochen. Abschmecken. Den Weisskohl dazugeben.
Anrichten. Mit den Crevetten garnieren.

Zutaten

 1 Esslöffel Bratbutter
 50 g Zwiebeln, fein gehackt
 150 g mehlige Kartoffeln, klein gewürfelt
 einige Kümmelsamen
 200 g Dreyer's Sauerkraut roh
 1 dl Weisswein
 8 dl Gemüsebouillon
 2 dl Rahm
 Meersalz
 Pfeffer aus der Mühle
 200 g Weisskohl/-kabis, in feinen Streifen
 200 g Riesencrevetten, geschält
 Kräutermeersalz
 weisser Pfeffer aus der Mühle
 1 Esslöffel Bratbutter

Zubereitung

1

Die Zwiebeln im Bratbutter anschwitzen, die Kartoffeln und den Kümmel dazugeben und mit anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben, mit dem Weisswein ablöschen und mit der Gemüsebouillon weich dünsten.

2

Die Crevetten mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, in der Bratbutter knusprig braten.
Die Suppe mit dem Rahm aufkochen. Abschmecken. Den Weisskohl dazugeben.
Anrichten. Mit den Crevetten garnieren.

Schaumiges Sauerkrautsüppchen mit Crevetten