Asiatischer Sauerrüben Salat

Portionen6 Portionen

 1 Paket Sauerrüben von Dreyer (roh)
 1 Frühlingszwiebel in Steifen geschnitten
 5 rote Peperoni, in feine Streifen geschnitten
 4 Esslöffel Sojasauce
 4 Esslöffel Sesamöl
 5 Esslöffel Mirin
 5 Chilischote (je nach gewünschter Schärfe) fein gehackt
 4 Esslöffel geröstete Erdnüsse, grob gehackt
 Salz

1

Das Paket aufschneiden und den Inhalt in ein Sieb geben und mit viel kaltem Wasser abspülen. Die Sauerrüben in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut mischen, mit Salz abschmecken. Den Salat auf kleinen Tellern oder Schälchen anrichten und mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Hervorragend als Beilage zu Asiatischen Gerichten.

Quelle: Philippe Berthoud (17 Punkte) / Foto Aline Berthoud

Zutaten

 1 Paket Sauerrüben von Dreyer (roh)
 1 Frühlingszwiebel in Steifen geschnitten
 5 rote Peperoni, in feine Streifen geschnitten
 4 Esslöffel Sojasauce
 4 Esslöffel Sesamöl
 5 Esslöffel Mirin
 5 Chilischote (je nach gewünschter Schärfe) fein gehackt
 4 Esslöffel geröstete Erdnüsse, grob gehackt
 Salz

Zubereitung

1

Das Paket aufschneiden und den Inhalt in ein Sieb geben und mit viel kaltem Wasser abspülen. Die Sauerrüben in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut mischen, mit Salz abschmecken. Den Salat auf kleinen Tellern oder Schälchen anrichten und mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Hervorragend als Beilage zu Asiatischen Gerichten.

Quelle: Philippe Berthoud (17 Punkte) / Foto Aline Berthoud

Asiatischer Sauerrüben Salat