Sauerkraut-Tätschli

Portionen4 Portionen

 2 Eschalotten
 80 g Schinkenwürfeli
 1 Esslöffel Butter
 500 g Dreyer's Sauerkraut roh, leicht ausgedrückt
 50 g Mehl
 2 Eier
 1 Eigelb
 Salz, Pfeffer
 125 g Tilsiter
 2 Esslöffel Öl

1

Schalotten fein hacken, mit den Schinkenwürfeli in der warmen Butter dünsten, in eine Schüssel geben. Sauerkraut beifügen, Mehl, Eier und Eigelb dazugeben, würzen. Käse klein würfeln und zufügen, alle Zutaten gut vermengen.

Aus der Mischung 8 Kugeln formen, diese etwas flach drücken und im heissen Öl beidseitig je ca. 4 Minuten goldbraun braten.

Das Rezept kann auch mit Sauerrüben zubereitet werden.

Zutaten

 2 Eschalotten
 80 g Schinkenwürfeli
 1 Esslöffel Butter
 500 g Dreyer's Sauerkraut roh, leicht ausgedrückt
 50 g Mehl
 2 Eier
 1 Eigelb
 Salz, Pfeffer
 125 g Tilsiter
 2 Esslöffel Öl

Zubereitung

1

Schalotten fein hacken, mit den Schinkenwürfeli in der warmen Butter dünsten, in eine Schüssel geben. Sauerkraut beifügen, Mehl, Eier und Eigelb dazugeben, würzen. Käse klein würfeln und zufügen, alle Zutaten gut vermengen.

Aus der Mischung 8 Kugeln formen, diese etwas flach drücken und im heissen Öl beidseitig je ca. 4 Minuten goldbraun braten.

Das Rezept kann auch mit Sauerrüben zubereitet werden.

Sauerkraut-Tätschli